afrodrums

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Identität & Anschrift

Fa. Afrodrums
Fischerweg 8
85410 Inkofen

Inhaber: Josef Bachmeier

Tel.: +49(0)8761-726470
E-Mail: info@afrodrums.de

USt-IdNr.: DE206343237

Nachfolgend: Anbieter

2. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen des Anbieters an Verbraucher (§13 BFGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

3. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zwischen dem Besteller (nachfolgend Kunde) und dem Anbieter zustande.

Kunden im Sinne dieser Ziffer sind Verbraucher, wobei ein Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

4. Angebot und Vertragsabschluss

4.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop des Anbieters stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

4.2 Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der Bestellseite gelisteten Waren ab. Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung unverzüglich auf elektronischem Weg. Ein Kaufvertrag kommt jedoch nicht bereits mit dieser Eingangsbestätigung, sondern erst durch ausdrückliche Annahme des Angebotes oder durch Auslieferung der Ware zustande.

5. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Das Widerrufsrecht gilt nicht bei:

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind.
  • Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn die gelieferten Datenträger vom Käufer entsiegelt werden.
  • Waren die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.

Der Widerruf ist zu richten an:

Fa. Afrodrums
Inh.: Josef Bachmeier
Fischerweg 8
D-85410 Inkofen

E-Mail: info@afrodrums.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

6. Preise und Versandkosten

6.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Endpreise, d. h. sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile, nicht jedoch die Versandkosten.

6.2 Informationen über die zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Link Versandkosten. Die jeweiligen Versandkosten werden Ihnen im Bestellvorgang vor Abgabe ihrer verbindlichen Bestellung nochmals deutlich mitgeteilt.

7. Lieferung

7.1 Die Auslieferung erfolgt innerhalb von drei Werktagen nach Geldeingang, sofern im Bestellvorgang die Zahlart „Vorkasse“ ausgewählt wurde. Wurde im Bestellvorgang die Zahlart „Nachnahme“ ausgewählt, erfolgt die Auslieferung innerhalb von drei Werktagen nach Versand der Bestellbestätigung. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

7.2 Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies den Kunden zumutbar ist.

8. Zahlung

Der Kaufpreis inklusive sämtlicher Kosten ist ab Erhalt der Bestellbestätigung bzw. bei Nachnahme mit Auslieferung der Ware fällig, sofern nichts anderes vereinbart wurde. Die Zahlungen sind ohne jeden Abzug zu leisten, solange nicht ausdrücklich ein anderer Zahlungsmodus vereinbart wird.

Fa. Afrodrums bietet folgende Zahlungsvarianten in Deutschland an:

8.1 Zahlung per Vorkasse – Der Rechnungsbetrag ist auf unser Konto 171 868 bei der Sparkasse Freising BLZ 70051003 zu überweisen. Nach Zahlungseingang erfolgt die Auslieferung der Ware.

8.2 Zahlung per Nachnahme – Der Rechnungsbetrag plus pauschale Nachnahmegebühr (EUR 7,50 €) pro Paket werden bei der Lieferung an den Zusteller bezahlt.

Der Anbieter bietet folgende Zahlungsvarianten außerhalb Deutschlands an:

8.3 Zahlung per Vorkasse - Der Rechnungsbetrag ist auf unser Konto 171 868 bei der Sparkasse Freising BLZ 70051003 zu überweisen. Nach Zahlungseingang erfolgt die Auslieferung der Ware.

8.4 Zahlung per Nachnahme – Der Rechnungsbetrag plus pauschale Nachnahmegebühr (EUR 7,50 €) pro Paket werden bei der Lieferung an den Zusteller bezahlt.

Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.5 Zahlung auf Rechnung erfolgt nur für Stammkunden.

9. Eigentumsvorbehalt

Die Ware ist bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

10. Gewährleistung & Mängelhaftung

24 Monate Gewährleistung für alle neuen Waren ab Auslieferung an Sie. (Gefahrenübergang)

Als Kaufnachweis gilt die Rechnung mit Zahlungsnachweis. Die Gewährleistung ist beschränkt auf die kostenlose Beseitigung von Mängeln, die nachweisbar auf Material- oder Verarbeitungsfehlern beruhen. Die Gewährleistung gewährt kein Recht auf Verringerung des Kaufpreises, auf Rückgängigmachung des Kaufvertrages oder auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung. Fa. Afrodrums kann anstelle der kostenlosen Reparatur auch ein mangelfreies Produkt liefern, hierbei kann es sich auch um ein Nachfolgemodell oder ein dem mangelhaften entsprechendes Produkt handeln. In folgenden Fällen greift der Gewährleistungsanspruch nicht:

Produkten die dem Verschleiß unterliegen

Bei Schäden, die durch unsachgemäßem Gebrauch, unsachgemäße Behandlung, mangelnde Wartung oder Pflege und unfachmännisches Nachspannen verursacht worden sind

Bei Reparaturversuchen des Käufers oder unbefugter Dritter

Bei Schäden, die durch Unfälle, höhere Gewalt oder andere Umstände, die Fa. Afrodrums nicht zu vertreten hat, eingetreten sind

Bei nur unerheblichen Abweichungen der Ist- von der Sollbeschaffenheit erbrachte Gewährleistungen führen nicht zur Verlängerung oder dem Neubeginn der Gewährleistungszeit

Im Falle der berechtigten Reklamation übernimmt die Fa. Afrodrums die Portokosten

11. Anwendbares Recht

11.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.2 Hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU oder sind der Wohnsitz oder der gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt, so ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesen Vertragsverhältnis der Geschäftssitz des Anbieters. In allen anderen Fällen gilt der allgemeine Gerichtsstand am Wohnsitz der Kunden. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen bleibt hiervon unberührt.

11.3 Die Vertragssprache ist Deutsch

11.4 Irrtum, Tippfehler, Preis- und Artikeländerungen jederzeit vorbehalten

12. Datenschutz

Wir verwenden die Daten unserer Kunden nur zum Zwecke der Bestellung. Alle personenbezogenen Daten werden nicht weitergereicht. Weitere Details auf der Datenschutzseite.

 


StartseiteStartseite

Angebote

  • Tabala
  • Tabala
    340,00 € 290,00 €

Alle Sonderangebote